03_Artikelbilder_2016

Unternehmen

Sehen Sie hier 25 Varianten, um einen Schal zu binden.
(Quelle: www.wendyslookbook.com)

Schal light gemustert

Die Idee

Seit 1989 betreibt Erich Fasching im Donauzentrum und in der SCS ein Wollfachgeschäft. Für die Sommermonate war er schon immer auf der Suche nach einem geeigneten Zusatzartikel, um diese „strickschwache“ Zeit zu überbrücken. So kam Erich Fasching auf die Idee, Tücher, Schals und Pareos anzubieten. Da sich die Artikel auch im Winter sehr gut verkauften und auch die Kundenfrequenz enorm anstieg, war der Grundstein für eine professionelle Vermarktung gelegt.

Die Verwirklichung

Als Erich Fasching einen anderen Geschäftszweig aufgab, gründete er mit seinem damaligen Partner Gerhard Pouzar im Jahr 2004 die Firma Schal & Co. Kernstück der Firma sind Vermarktung und Vertrieb von Schals und Tüchern, die zuächst bei bestehenden Woll-Branchenkollegen in Österreich angeboten wurden.

Der Vertrieb

Schal & Co stellt seinen Kunden ein top Verkaufsgerät kostenlos mit bestückter Ware in Kommission zur Verfügung und verrechnet am Ende der Saison nur verkaufte Artikel. Mit diesem System und dem entsprechendem Erfolg werden mittlerweile nicht nur Parfümerien, Boutiquen und Lederwarengeschäfte in ganz Österreich beliefert, Schal & Co ist auch im benachbarten Deutschland gut vertreten.

Die Zukunft

Ab Ende 2012 wird Gerhard Pouzar den wohlverdienten Ruhestand genießen. Die Geschäfte weiterführen wird dann Erich Faschings Sohn Michael, der unseren Kunden bereits durch seine Mitarbeit in der Kollektionsumstellungsphase bekannt ist. In Vertrieb und Einkauf wird er auch weiterhin von seinem Vater unterstützt, was unseren Kunden Kontinuität garantiert. Somit steht einer positiven Zukunft des Unternehmens und dieser Vertriebsschiene nichts im Wege.